News:
@RonaldSchlager ranked #23 in Onalytica´s List "Unified Communications": Top 100 Influencers and Brands

Seminar – Videoüberwachung über IP

Seminar – Videoüberwachung über IP

Sie erhalten völlig unabhängige Informationen über die Technik zur Videoüberwachung durch vernetzungsfähige, IP-basierende Videoüberwachungssysteme.

Videoschnittstellen, -codierungstechniken sowie notwendige -Komponenten und Transport-Protokolle werden völlig neutral behandelt.


Datum: Termin auf Anfrage
Ort: kein Ort festgelegt
 Dauer: 1 Tag, Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr
 Gebühren: für die erste Person: € 750,– (exkl. MwSt.), bei jedem weiteren Teilnehmer beim gleichen Seminar gleichen Datums wird ein Rabatt von -10% auf die Teilnahmegebühr gewährt.
 Anmeldung: Melden Sie sich hier an: Anmelden
 ZIELGRUPPE

Entscheider, Planer, Projektanten, Systemtechniker, Systemintegratoren, Sales Support, Consultants.

 Ihre VORKENNTNISSE

Netzwerkkenntnisse sind von Vorteil.

WARUM Sie teilnehmen sollten:

  • weil Sie netzwerkfähige Videoüberwachung interessiert
  • weil Sie Schnittstellen und Codierungstechniken auswählen müssen
  • weil Sie völlig unabhängige Kenntnisse über Komponenten und deren Hersteller benötigen
 INHALT des Seminars (Dauer: 1 Tag)

Einführung

Unternehmenssicherheit – Gebäudesicherheit –Videoüberwachung (Analogtechnik – Digitaltechnik, IP-basierend, neue Anwendungen)

Komponenten

Kamera- und Monitortechik – Konzept – Analogtechnik – Digitaltechnik (Videokamera, Scheinwerfer, Video-Türsprechanlage, Audio- und/oder Videoserver, Videoencoder, digitaler Videorecorder, Alarmsteuerung, Alarmsensoren, Web-Server, Multimedia-Netzwerk, Überwachungsmonitore, Multimedia-Clients, Twisted Pair-Kabel, Koaxialkabel, Lichtwellenleiter) – Auswahlkriterien und Hersteller

Video-Dateien und Video-Codierung

Dateiformate (Audio, Video) – Codierungsstandards (H.264, H.265, MJPEG) – Weitere Codierungsstandards (Beispiele) – Implementierungen

Video-Schnittstellen

Analoge Video-Signale (Beispiele) – Digitaltechnik (USB, Firewire/IEEE 1394, DVI, HDMI, DisplayPort)

Planung einer Videoüberwachung

Bedarfserhebung – Grobplanung – Feinplanung

Projektbeispiel

Anforderungen – Konzept – Komponenten – Kosten

Konfigurationsbeispiele

Netzwerkschnittstellen – IP-Kamera – Videorecorder – Monitore

Zusammenfassung

 Weiterführende SEMINARE

TCP/IP – Details
Internet Protocol Version 6 (IPv6) – Eine Übersicht
IPv6-Details
Switching & Routing – Teil I
Switching & Routing – Teil II

 UNTERLAGEN / Handouts

Sie interessieren Seminarunterlagen? Unterlagen zu verschiedenen Seminaren erhalten Sie hier:

Voice over IP-Technologie
SIP – The Key to VoIP (englisch)
IP-based Video Surveillance (englisch)

SEMINARANMELDUNG

Melden Sie sich hier an:

Vor- und Nachname von Teilnehmer Nr. 1 (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 1 (Pflichtfeld)

Vor- und Nachname von Teilnehmer Nr. 2

E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 2

Vor- und Nachname Teilnehmer Nr. 3

E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 3

Firma (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Umsatzsteuer-ID (Pflichtfeld)

Falls Rechnungsanschrift andere als Teilnehmeranschrift, bitte hier eintragen (optional):

Firma

Strasse

Postleitzahl

Ort

Umsatzsteuer-ID

Anmeldungen und Reservierungen werden von uns per E-Mail oder Fax bestätigt.

Sollten Sie keine Anmeldebestätigung erhalten, bitten wir um kurze Mitteilung!

Durch Anklicken der Checkbox (links) bestätigen Sie die verbindliche Anmeldung zu den unten gekennzeichneten Seminaren:

Seminare im Jahr 2019:

Sie wünschen einen Alternativ-Termin?

Inhaltliche, örtliche und terminliche Änderungen vorbehalten.

Geplante Veranstaltungsorte für Seminare im Jahr 2019:

InterCityHotel Wien, Mariahilfer Straße 122, 1070 Wien
Regus Office, Wien
Hotel Paradies, Straßganger Straße 380 b, A-8054 Graz

Platz für Ihr Kommentar

Haben Sie FRAGEN?

Senden Sie uns Ihre Fragen:

Anfrage