News:
+++ NEU: Qualifizierungsoffensive - Digitalisierung im Netzwerk - "Fit for IP" +++

Seminar – Unified Communications-Technologie

Seminar – Unified Communications-Technologie

Welche Unified Communications-Technologie heute verfügbar ist und wie Sie den Einsatz planen lernen Sie in diesem Seminar aus völlig hersteller- und providerunabhängiger Sicht.

Schwerpunkte sind die technischen Funktionen, Standards und Komponenten sowie die Auswahlkriterien.


Datum: 16. – 18. März 2021
Ort:

Online

 Dauer: 3 Tage, Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr
 Gebühren: für die erste Person: € 1.550,– (exkl. MwSt.), bei jedem weiteren Teilnehmer beim gleichen Seminar gleichen Datums wird ein Rabatt von -10% auf die Teilnahmegebühr gewährt. Als Teilnehmer dieses Seminars erhalten Sie mein Buch „Unified Communications Buyer’s Guide“ als Geschenk GRATIS.
 Anmeldung: Melden Sie sich hier an: Anmelden
 ZIELGRUPPE

Planer, Projektanten, Sales Support, Systemintegratoren, Systemtechniker, Consultants.

 Ihre VORKENNTNISSE

Kenntnisse über Sprach- und Datenkommunikation sowie Netzwerkkenntnisse.

WARUM Sie teilnehmen sollten:

  • weil Sie die Technologie für Unified Communications-Lösungen interessiert
  • weil Sie Wissen über die technischen Funktionen, Voraussetzungen im Netzwerk und Standards benötigen
  • weil Sie Migrationswege kennen wollen, um Ihre bestehende Infrastruktur zu schützen und weiterhin zu nutzen
 INHALT des Seminars (Dauer: 3 Tage)

Einführung

Unterschiede ISDN / VoIP / Unified Communications – Vorteile/Nachteile von All-IP-Lösungen – Probleme/Fragen

Unified Communication über IP (Anwendungsszenarien)

Sprache über IP (Kopplungsszenarien, IP-Telefone, ISDN-Integration/Migration, WebRTC, Web-based Call Center, Collaboration Tools) – Fax über IP – Video über IP (Einführung, Funktionsprinzip, Komponenten, Übertragungsprinzipien, Formate)

Anforderungen an Netze

Inhouse-Netze (Netzwerkkonzepte, Verkabelung, Medienzugangsverfahren, aktive Komponenten) – Wide Area Networks (Anforderungen, Anbindung, Backbone-Netze, Managed Network Services) – Traffic Policy – Load Balancing, Load Sharing

Quality of Service (QoS)

Standards in der Übersicht – Codierung (Sprachcodierung, Videocodierung, Standards, Qualitätskriterien u. –parameter, Bandbreitenbedarf) – Priorisierung/Bandbreitenmanagement

Protokolle ITU-T H.323 – Session Initiation Protocol (SIP)

ITU-T H.323 (Konzept, Komponenten, Protokolle ) – Session Initiation Protocol (SIP)-Konzept und Komponenten – SIP-Protokoll mit Beispielszenarien – Vergleich H.323/SIP

SIP über Firewalls (Adressierung bei IPv4 und IPv6, Aufgaben von Firewalls, Probleme mit SIP, Problemlösungsvarianten wie Deep Packet Inspection, SIP Proxy, Virtual Private Network-Technik, Parallelbetrieb, SIP-Kommunikation mit Network Address Translation (NAT)

UC-Komponenten und ihre Aufgaben

Endgeräte (Hardphone, Softphone) – UC-Servers – Multimedia-Gateways – IP-PBX – Hybrid-Systeme – Netzwerkelemente und -dienste – Sonstige Komponenten

Management von UC-Lösungen

Planung, Bewertung – Konfigurationsverwaltung – Performance/Quality of Service-Management (Verkehrspolitik, Verkehrsanalyse, Rufkontrolle, QoS-Überwachung, Bandbreitenmanagement, Testgeräte für QoS) – Accounting (Aufgaben)

Sicherheit bei Unified Communications-Lösungen

Problembereiche (Physischer/logischer Zugriff, typische Gefahren) – Sicherheitsmaßnahmen (Erkennung und Monitoring von Sicherheitsverletzungen, PABX/UC-Hardware / Software, Systemsicherheit, Verfügbarkeit, Robustheit, Signalverschlüsselung, Bitcodierung, Datensicherheit, Anwender-relevante Sicherheitsaspekte, Sicherheit für den Verwaltungszugang, Netzzugang und gesicherte Übertragung, Server-Dienste, Filter, Logdateien und Audits, WAN-Security, Spionage-Gegenmaßnahmen)

Lösungsbeispiele und Projekterfahrungen

Vorstellung verschiedener Hersteller und Dienstanbieter von Unified Communications-Lösungen und -Diensten – Praktische Projekterfahrungen

Unified Communications-Coud Dienste

Dienstübersicht – Vor- und Nachteile von Cloud-Diensten – Projekt-/technische Risken – Übersicht über UC-Service Provider für Businesskunden und Behörden

Zusammenfassung

Themen-, Orts- und Terminänderungen vorbehalten.

Folienbeispiele

Blättern Sie durch einige Seiten der Seminarfolien:


 Weiterführende SEMINARE

SIP-Protokoll – Details
Switching & Routing – Teil I
Switching & Routing – Teil II
TCP/IP – Details

 UNTERLAGEN / Handouts

Fachbücher finden Sie hier…

Beispiel:

Unified Communications Buyer’s Guide

Als Teilnehmer dieses Seminars erhalten Sie mein Buch „Unified Communications Buyer’s Guide“ als Geschenk GRATIS dazu.

SEMINARANMELDUNG

Melden Sie sich hier an:

    Vor- und Nachname von Teilnehmer Nr. 1 (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 1 (Pflichtfeld)

    Vor- und Nachname von Teilnehmer Nr. 2

    E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 2

    Vor- und Nachname Teilnehmer Nr. 3

    E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 3

    Firma (Pflichtfeld)

    Strasse (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Umsatzsteuer-ID (Pflichtfeld)

    Falls Rechnungsanschrift andere als Teilnehmeranschrift, bitte hier eintragen (optional):

    Firma

    Strasse

    Postleitzahl

    Ort

    Umsatzsteuer-ID

    Durch Anklicken der Checkbox (links) bestätigen Sie die verbindliche Anmeldung zum unten gekennzeichneten Seminar:









    Anmeldungen und Reservierungen werden von uns per E-Mail bestätigt.

    Sollten Sie keine Anmeldebestätigung erhalten, bitten wir um kurze Mitteilung!

    Inhaltliche, örtliche und terminliche Änderungen vorbehalten.

    Alle Veranstaltungen im Jahr 2021 finden online und live statt.

    Platz für Ihr Kommentar

    Haben Sie FRAGEN?

    Senden Sie uns Ihre Fragen:

    Anfrage
    Klicken Sie hier, um Datenauswertungen durch Google Analytics zu unterbinden.