News:
+++ @RonaldSchlager ranked #27 in Mio's "Unified Comms Influencers: The Top 50 for 2019 Revealed" +++ @RonaldSchlager ranked #23 in Onalytica´s List "Unified Communications": Top 100 Influencers and Brands for 2016 +++

Seminar – Grundlagen der Sprachkommunikations-Technologien

Seminar – Grundlagen der Sprachkommunikations-Technologien

Sie erhalten völlig unabhängiges technisches Wissen über die Grundlagen der Sprachkommunikations-Technologien.

Sie lernen Unterschiede und Gemeinsamkeiten von ISDN- und Voice over IP-Technologie kennen. Sie werden nach Abschluss des Seminars in der Lage sein, die vielfältigen Begriffe und Systeme der Sprachkommunikation richtig einzuordnen.

Die Erklärung von Funktionen erfolgt anhand vieler Beispiele aus der Praxis.


Datum: Termin auf Anfrage
Ort: Wien
 Dauer: 3 Tage, Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr
 Gebühren: für die erste Person: € 1.750,– (exkl. MwSt.), bei jedem weiteren Teilnehmer beim gleichen Seminar gleichen Datums wird ein Rabatt von -10% auf die Teilnahmegebühr gewährt.
 Anmeldung: Melden Sie sich hier an: Anmelden
 ZIELGRUPPE

Entscheider, Planer, Projektanten, Vertriebsmitarbeiter aus dem Lösungsvertrieb, Sales Support, Systemtechniker, Consultants.

 Ihre VORKENNTNISSE

Elektrotechnische und elektronische Grundkenntnisse sind erforderlich.

WARUM Sie teilnehmen sollten:

    • weil Sie technisches Grundlagenwissen über Sprachvermittlungsnetze benötigen
    • weil Sie wichtige Unterschiede zwischen ISDN und Voice over IP interessieren
  • weil Sie verstehen wollen, wie und warum Sprachkommunikationssysteme funktionieren
 INHALT des Seminars (Dauer: 3 Tage)

Grundlagen der Sprachkommunikation

Analoge und digitale Sprachkommunikation – Übertragung und Vermittlung von Gesprächen – Digitalisierung von Sprachsignalen – Multimedia-Kommunikation – Schnittstellen, Protokolle – Verbindungsarten

Netzwerke für Sprachkommunikation

Aufgaben der Netze – Komponenten (Telefonapparate, Faxgeräte, Leitungen, Vermittlungssysteme / Dienstserver, Multiplexer, Switches, Router, Multimedia-Gateways) – Dienste (Festnetz, Mobilfunk, Satelliten, MPLS, VPN)

Sprachkommunikations-Technologien

Begriffe – ISDN (Vor-, Nachteile, Anschlusstechnik, Dienste, Netzwerkkarten, Terminal Adapter) – Voice over IP (Geräte, Server, Gateways, Anwendungen, Dienste) – Erfahrungen aus der Praxis

Festnetz-Telefonie in Österreich

ISDN-Dienste (Marktentwicklung, Teilnehmeranschlüsse) – VoIP-Dienste – Mehrwertdienste – Rufnummernkreise – Rufnummernportierung – Provider-Auswahl – Qualitätsparameter – TKG – Marktregulierung

Telekommunikationsanlagen und -systeme

Allgemeines – Vergleich ISDN- und Voice over IP-fähige Anlagen – Anlagenkomponenten – Serverdienste – Leistungsmerkmale – Schnittstellen – Anlagenverbund – Migrationslösungen – Projektrisken

Mobilfunk-Technologien

Funktechnologien – Bluetooth – Inhouse-Schnurlostelefonie (DECT) – GSM – UMTS – LTE

Teilnehmersignalisierung

Aufgaben der Signalisierung – ISDN-Signalisierung – VoIP-Signalisierungen im Vergleich (H.323, SIP)

Zusammenfassung

Themen-, Orts- und Terminänderungen vorbehalten.

Folienbeispiele

Lesen Sie einige Seiten der Seminarunterlagen:



 Weiterführende SEMINARE

Unified Communications-Technologie – Teil I
Unified Communications-Technologie – Teil II
SIP-Protokoll – Details

 UNTERLAGEN / Handouts

Sie interessieren Seminarunterlagen? Unterlagen zu verschiedenen Seminaren sind hier erhältlich.

SEMINARANMELDUNG

Melden Sie sich hier an:

Vor- und Nachname von Teilnehmer Nr. 1 (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 1 (Pflichtfeld)

Vor- und Nachname von Teilnehmer Nr. 2

E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 2

Vor- und Nachname Teilnehmer Nr. 3

E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 3

Firma (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Umsatzsteuer-ID (Pflichtfeld)

Falls Rechnungsanschrift andere als Teilnehmeranschrift, bitte hier eintragen (optional):

Firma

Strasse

Postleitzahl

Ort

Umsatzsteuer-ID

Anmeldungen und Reservierungen werden von uns per E-Mail oder Fax bestätigt.

Sollten Sie keine Anmeldebestätigung erhalten, bitten wir um kurze Mitteilung!

Durch Anklicken der Checkbox (links) bestätigen Sie die verbindliche Anmeldung zu den unten gekennzeichneten Seminaren:

Seminare im Jahr 2019:

Sie wünschen einen Alternativ-Termin?

Inhaltliche, örtliche und terminliche Änderungen vorbehalten.

Geplante Veranstaltungsorte für Seminare im Jahr 2019:

InterCityHotel Wien, Mariahilfer Straße 122, 1070 Wien
Regus Office, Wien
Seminarraum St. Pölten, c/o TPA, Schneckgasse 15, 3100 St. Pölten
Hotel Paradies, Straßganger Straße 380 b, A-8054 Graz

Platz für Ihr Kommentar

Haben Sie FRAGEN?

Senden Sie uns Ihre Fragen:

Anfrage