Videokonferenzsysteme auswählen

Videokonferenzsysteme

Die Auswahl von Videokonferenzsystemen steht heute bei vielen Firmen an erster Stelle.

Gerade in einer Zeit, in der viele Mitarbeiter im Home Office arbeiten müssen, ist die Zusammenarbeit besonders wichtig. Mit meinem Beitrag will ich Ihnen kurzfristig helfen, schnell einsatzfähig zu sein.

Um Ihre Zusammenarbeit in verteilten Teams zu stärken, finden Sie nachstehend einige Beispiele interessanter Videokonferenzsysteme, die Ihnen helfen:

Bluejeans

Cisco Webex Meeting

Google

Lifesize

Microsoft Skype und Microsoft Teams

Starleaf

Uberconference

Viber

Zoom

Einige davon sind permanent oder für eine bestimmte Zeit kostenlos, andere bieten je nach erforderlichem Funktionsumfang auch kostenpflichtige Dienste.

Zusätzlich unterstützen einige Anbieter Webinar-Dienste, mit denen Sie Ihre Kunden über interessante Themen informieren können.

Kontaktieren Sie auch Ihre lokalen WAN-Dienstanbieter (Provider) oder Systemintegratoren, die ebenfalls interessante Lösungen und Dienste anbieten.

Mein neuestes Buch „Auswahl von Videokonferenzsystemen“ (im März 2020 veröffentlicht) beschreibt für Sie Auswahlkriterien, die für größere Lösungen interessant sind. Außerdem finden Sie eine umfangreichere Liste von Herstellern und Dienstanbietern mit Links zu deren Webseiten in diesem Buch.

Gerne unterstütze ich Sie persönlich (derzeit online) als unabhängiger Berater.

Bleiben Sie gesund und alles Gute!

Ihr

Ronald Schlager