News:
@RonaldSchlager ranked #23 in Onalytica´s List "Unified Communications": Top 100 Influencers and Brands

Seminar – Grundlagen der Datenkommunikation

Seminar – Grundlagen der Datenkommunikation

Sie erhalten in diesem Intensivtraining völlig unabhängiges Wissen über die Technologie der Datenkommunikation.

Sie werden nach Abschluss des Seminars in der Lage sein, die vielfältigen Begriffe und Systeme der Datenkommunikation richtig einzuordnen und Ihre eigene Kommunikationslösung grundsätzlich zu erarbeiten.

Ihr Verständnis für die speziellen Lösungsanforderungen wird durch viele Beispiele aus der Praxis gefördert.


Datum: Termin auf Anfrage
Ort: noch kein Ort festgelegt
 Dauer: 3 Tage, Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr
 Gebühren: für die erste Person: € 1.750,– (exkl. MwSt.), bei jedem weiteren Teilnehmer beim gleichen Seminar gleichen Datums wird ein Rabatt von -10% auf die Teilnahmegebühr gewährt.
 Anmeldung: Melden Sie sich hier an:
 ZIELGRUPPE

Entscheider, Planer, Projektanten, Vertriebsmitarbeiter aus dem Lösungsvertrieb, Sales Support, Systemtechniker, Consultants.

 Ihre VORKENNTNISSE

Gutes IT-Wissen ist erforderlich.

WARUM Sie teilnehmen sollten:

  • weil Sie die einen Überblick über die Technik der Datennetze (lokal, Weitverkehr) benötigen
  • weil Sie Ihre Kompetenzen um den zukunftsträchtigen Bereich der Datenkommunikation erweitern wollen
  • weil Sie Ihr Netzwerk zukunftssicher gestalten und zu Ihrem Vorteil nutzen wollen
  • weil Sie die bereits gewonnenen Erfahrungen von Anwendern und Planungsunternehmen für Ihre eigene Planung nutzen wollen
  • weil Sie verstehen wollen, wie und warum Kommunikationssysteme funktionieren
 INHALT des Seminars (Dauer: 3 Tage)

Grundlagen

Gleichstromtechnik – Wechselstromtechnik – Informationstechnik (Zahlensysteme, Codierung, Übertragung)

Kommunikationstechnik (Schnittstellen und Protokolle, Vorgang der Datenübertragung, Netzwerke, Standardisierungsgremien) – ISO/OSI-Modell (Allgemeines, Terminologie, Architektur, Schichten und Aufgaben, Beispiele für physische Schnittstellen)

Aufgaben von Protokollen (Fehlererkennung, Wegesuche, Protokollumsetzung, Segmentierung, Flußkontrolle, Filterung, Priorisierung, Bandbreitenreservierung)

Lokale Netze

Einführung (Wozu LANs?, Anwendungsbereiche, Kennzeichen)

Funktionen (Aufgaben von Hardware und Software, Adressierung, Grundfunktionen) – Topologien (Stern, Bus, Ring)

Übertragungsmedien ( Verdrillte Leitungen, Koaxialkabel, Lichtwellenleiter, Strukturierte Verkabelung)

Protokolle und Standards (Warum Protokolle? Medienzugangsverfahren wie Ethernet, Fast-, Gigabit-Ethernet, 10Gigabit, 40/100 Gigabit-Ethernet und Wireless-LANs, TCP/IP-Protokolle)

LAN-Komponenten (Passive Verkabelungskomponenten, Netzwerkkarten, Hubsysteme, Repeater, Bridges, Switches, Router, Gateways, Access Points, Server, Netzwerkmanagementsysteme)

Weitverkehrsnetze

Allgemeines (Warum Vermittlung, Anwendungsbeispiele, Kennzeichen)

Vermittlungstechniken (Leitungs-, Paket-, Frame-, Cell-Switching) – Komponenten (Medien und Leitungen, Zentrale Netzelemente, Modems, Multiplexer, Integrated Access Devices, Router, VoIP, Security)

Dienste (ISDN, Mobiltelefonie, WLAN, Satelliten, Standleitungen, xDSL-Modems, Powerline, Lichtwellenleiter, Kabel-TV, X.25, Frame Relay, ATM, MPLS, 10GBE, Multiservice Access, VPN, Managed Private Network, Managed Security Services, Internet-Services, Projektabwicklung)

Mobile Datenübertragung (Mobilfunknetze im Überblick, Endgeräte, Technologien, Reichweiten, Datenübertragung in GSM, UMTS und LTE, zukünftige Entwicklungen)

Zusammenfassung

 

Folienbeispiele

Lesen Sie einige Seiten der Seminarunterlagen:

 

 Weiterführende SEMINARE

Grundlagen der Sprachkommunikations-Technologien
Mobilfunk-Technologien
Wide Area Network Services
Netzwerke für das Internet of Things (IoT)

 


 

Unterlagen / Handouts

Sie interessieren Seminarunterlagen? Die Unterlagen sind in Englisch in 3 Teilen hier erhältlich.

 


SEMINARANMELDUNG

Melden Sie sich hier an:

Vor- und Nachname von Teilnehmer Nr. 1 (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 1 (Pflichtfeld)

Vor- und Nachname von Teilnehmer Nr. 2

E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 2

Vor- und Nachname Teilnehmer Nr. 3

E-Mail-Adresse von Teilnehmer Nr. 3

Firma (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Umsatzsteuer-ID (Pflichtfeld)

Falls Rechnungsanschrift andere als Teilnehmeranschrift, bitte hier eintragen (optional):

Firma

Strasse

Postleitzahl

Ort

Umsatzsteuer-ID

Anmeldungen und Reservierungen werden von uns per E-Mail oder Fax bestätigt.

Sollten Sie keine Anmeldebestätigung erhalten, bitten wir um kurze Mitteilung!

Durch Anklicken der Checkbox (links) bestätigen Sie die verbindliche Anmeldung zu den unten gekennzeichneten Seminaren:

Seminare im Jahr 2018:

Webinar:

Sie wünschen einen Alternativ-Termin?

Inhaltliche, örtliche und terminliche Änderungen vorbehalten.

Geplante Veranstaltungsorte für Seminare im Jahr 2018:

Hotel Mercure Wien Westbahnhof, Felberstraße 4, 1150 Wien
InterCityHotel Wien, Mariahilfer Straße 122, 1070 Wien
Regus Office Westbahnhof Bahnhofcity, 1150 Wien

Platz für Ihr Kommentar

 

Haben Sie FRAGEN?

Senden Sie uns Ihre Fragen:

Anfrage