News:
@RonaldSchlager ranked #23 in Onalytica´s List "Unified Communications": Top 100 Influencers and Brands
Online-Seminar „IPv4 and IPv6 Addresses“ via Social Media
IPv6

Lesen Sie meinen Erfahrungsbericht über mein neues Online-Seminar „IPv4 and IPv6 Addresses“ via Social Media in diesem Blogbeitrag.

Das erste Online-Seminar „Mobile Data Services“ (hier mein Bericht) im Februar 2017 brachte einige neue Followers auf Twitter und einige Reaktionen von Interessenten.

(mehr …)

Read More

IPv6 und das Internet of Things (IoT) – Teil II
IoT, IPv6 und die Cloud

Im Teil I dieser Artikelserie habe ich über die verschiedenen Netzwerktechnologien berichtet, die speziell für die physische Kommunikation zwischen IoT-Geräten je nach Einsatzfall notwendig sind (also im Wesentlichen den Funktionsumfang der Schichten 1 und 2 lt. OSI-Modell der ISO abdecken).

Im aktuellen Beitrag will ich speziell über die Vorteile des Internet Protocol Version 6 (IPv6) in der Schicht 3 (Netzwerk- oder Paketschicht) schreiben (die graphische Darstellung der Protokollarchitektur finden Sie auf Seite 20 der folgenden Präsentation).

Read More

IPv6 und das Internet of Things (IoT) – Teil I
IoT, IPv6 und die Cloud

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) verändert unser Leben. Milliarden Geräte sind bereits über das Internet in der einen oder anderen Form verbunden und es werden noch viel mehr.

Egal, ob es sich um Sensoren oder Aktoren in einer Fertigungszelle handelt oder um Turnschuhe, deren Bewegungssensoren an das Smartphone des Läufers die aktuellen Schrittzahlen liefern, die erzeugten Datenmengen sind enorm.

Je nach Umgebungsbedingungen (z.B. Fertigung, Freigelände,…) und Anwendung gibt es unterschiedliche Anforderungen an die Netzwerktechnik und Störfaktoren, die die…

Read More

IPv6-Adressen – Zuordnung und Vergabe

Zur Kommunikation in einem IP-Netzwerk sind IP-Adressen für den Absender und den oder die Empfänger unbedingt erforderlich. Die IP-Adressen entsprechen einer Ortsangabe, wo ein bestimmter Kommunikationspartner erreichbar ist. Router (und Layer 3-Switches) analysieren die Adressen und wählen auf Basis der Adressen einen Weg zum Ziel (meist nach dem Hop-by-Hop-Prinzip).

Daher ist es unabdingbar, dass jede Station (oder jede Schnittstelle eines Systems), die an ein IP-Netz angebunden ist, eine eindeutige Adresse erhält.

(mehr …)

Read More

IPv6-Adressen – Schreibweise und Aufbau

Dieser Beitrag beschreibt die Schreibweise und den generellen Aufbau der IPv6-Adressen, wie sie im Internet in Einsatz sind.

Schreibweise von IPv6-Adressen

IP-Adressen bestehen grundsätzlich aus Bits („binary digit“), die die Werte „0“ oder „1“ annehmen können.

IPv6-Adressen bestehen aus 128 Bits. Das sind 2128 Bitkombinationen (oder 3,40282*1038 Adressen).

Für Ihre Vorstellung: damit lassen sich pro Quadratmillimeter der Erdoberfläche 6,67 * 1017 IPv6-Adressen vergeben.

Eine andere Gedankenspielerei: würden pro Mikrosekunde (ein Millionstel einer Sekunde) eine Million IPv6-Adressen vergeben, würde es ca. 20 Jahre dauern, alle Adressen…

Read More